Kopf10.-19-Fragen
  • Kleingruppen-Veranstaltungen
    Einführung in die Selbsthypnose

Hypnose wird seit Jahrtausenden zu Heilzwecken und zur Selbststärkung genutzt. Sie ist ein wichtiges Mittel, um einen positiven Einfluss auf unser Leben zu nehmen. Die Anwendung von Hypnose kann zu Vielem beitragen: Wohlbefinden, Gesundheit, Erreichen persönlicher Ziele,
Lösen von Ängsten etc.

Bei der Veranstaltung geht es darum zu klären, was Hypnose bzw. Selbsthypnose überhaupt bedeutet. Wie sehr unser Lebensalltag davon bestimmt wird. Wie lange Hypnose bereits als therapeutisches Mittel eingesetzt wird und wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt und verändert hat. Thema wird dabei auch sein, mit Vorurteilen und Missverständnissen aufzuräumen.
Im Anschluss an den theoretischen Teil wird eine Anleitung zur Selbsthypnose in einer Kleingruppe (max. 5 Personen) angeboten.

  • Veranstaltungsort: Praxis Dr. Rieger

    Termine:
    Freitag, 25.10.19 14.30-16.00 Uhr 30,-- €‚
    Freitag, 22.11.19 14.30-16.00 Uhr 30,-- €‚

    Referentin: Tanja Illmann, Dipl.-Psychologin,
    Instruktorin für Selbsthypnose und Autogenes Training

    Für diese Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Bei Interesse können Sie sich gerne telefonisch oder per Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.